Über uns

Die drahtzieher

Das Erste, was jedes Projekt am Anfang, in der Mitte und am Ende braucht, ist Leidenschaft. Und an dieser mangelt es Levent Özdil ganz gewiss nicht. Er ist seit vielen Jahren Schauspieler in Fernsehen und Theater, und als kreatives Multitalent träumt er schon lange davon sein eigenes Theater in seine Heimatstadt Bad Windsheim zu bringen.

Im Jahr 2022 war es dann soweit. Er setzte seinen Traum in die Tat um und startete einen Aufruf in einem sozialen Netzwerk, wo er Laienschauspieler und Räume für sein Theater suchte. Der Ruf blieb nicht ungehört, und so ergab sich eine Zusammenarbeit mit dem Förderverein Klosterchor, der dem Theaterprojekt eine Heimat bot, wo es seine ersten Schritte machen konnte, um sich mit seinem Ensemble als „Theater in der Stadt“ zu etablieren.

 

Das Team

Das Nächste, was ein Projekt für seine Umsetzung benötigt, sind Mitstreiter. Hier stellen wir das engagierte Team rund um das Theater vor.

Levent Özdil im Interview

(c) Foto: Anna Franck

Levent Özdil

Levent Özdil

Levent ist der künstlerische Leiter des Theaters. Seine lange Praxis als Schauspieler, Regisseur, Stückeschreiber, Pädagoge, Filmemacher und Schauspielcoach dient ihm als reicher Schatz, aus dem sich zukünftige Veranstal-tungen schöpfen und verwirklichen lassen.

Kontakt: levent@theater-in-der-stadt.de

Nicole Paskow

Nicole Paskow

Nicole ist freischaffende Autorin, Coach und ausgebildete Medien-designerin.
Sie unterstützt das Theater als Webdesignerin, im Marketing und bei allen anfallenden Aufgaben der Öffentlichkeitsarbeit. Sie steht Ihnen bei allen Fragen rund um das Theater, gerne zur Verfügung.

Kontakt: nicole@theater-in-der-stadt.de

Özlem Dogan

Özlem Dogan

Özlem steht dem Theater bei allen strukturellen und administrativen Aufgaben zur Seite. Ihre langjährigen Erfahrungen als Assistenz der Geschäftsleitung und im Bereich Change- und Transformations-management kommen nun auch dem „Theater in der Stadt“ zu Gute.

Kontakt: oezlem@theater-in-der-stadt.de

 

Christian Glowatzki

Christian Glowatzki

Christian ist staatlich geprüfter und selbständiger Musiklehrer für Klavier, Komponist, Kirchenmusiker und Chorleiter. Mit seiner Begeisterung für gemeinsames schöpferisches Schaffen, unterstützt er das Theater durch Kompositionen, die langanhaltende Ohrwürmer garantieren! 

Unterstützer

Keine Unternehmung schafft es ohne Unterstützer. Und so freuen wir uns über jede monetäre und tatkräftige Hilfe, die wir bekommen können.
Wir danken dem Förderverein Klosterchor, dem LAG Aischgrund und dem ehemaligen FLT Förderverein für seine freundliche Starthilfe. Ebenso danken wir der Mekra Lang GmbH & Co. KG und der „Kultur im Ochsenhof“, für die Unterstützung unseres zweiten Projektes! Unser herzlicher Dank gilt auch Marco Studtrucker von der Ton-und Lichtverleih Firma M-PA-S für seine großzügige Unterstützung. Dank ihm haben wir nun eine größere Bühne!

Unser Projekt wird ebenso durch das Bund-Länder Städtebauförderungs-programm „Sozialer Zusammenhalt“ mit Mitteln der Städtebauförderung und der Stadt Bad Windsheim finanziell unterstützt.

Förderverein Klosterchor
LAG Aischgrund

Zukünftige
Projekte

Jedes Unternehmen braucht Visionen. Unsere Vision ist es, auch die junge Stadt in Form von regelmäßigen Jugendprojekten ins Theaterleben einzubeziehen. Im Frühsommer 2024 wird es ein Jugendtheaterstück geben, das von 12-18 jährigen Jugendlichen entwickelt und unter fachkundiger Anleitung auf die Bühne gebracht wird. Damit wollen wir der jungen Generation einen Raum geben sich selbst auszuprobieren und ungeahnte Stärken in sich aufzudecken …

Theater für Teens
Logo Theater in der Stadt

Sie wollen keine Veranstaltung verpassen?
Dann tragen Sie sich in unseren Email-Verteiler ein!