Vergangene Stücke

Was bleibt

Ein Abend im Klosterchor, eine Kiste voller Erinnerungen … und die Frage, was von all den Erfahrungen bleibt, die wir in einem Leben sammeln und an die wir uns gerne oder zwangsläufig erinnern.

Für die routinierte Beamtin Bettina Köhler und den Bibliothekar Jürgen Passmann entwickelt sich dieser Abend zu einer Begegnung mit der Vergangenheit und der Suche nach Bedeutung.

Welche Erinnerungen sind es wert behalten zu werden? Welche dürfen sich ins Vergessen erlösen? Wie würden Sie entscheiden?

Premiere des Stücks: 23. November 2023, 19:30 Uhr

Weitere Spieltermine: 24.11.,25.11.,
1. und 2. Dezember, jeweils 19:30 Uhr

Dauer ca. 100 Minuten ohne Pause.

Am Klosterplatz 1, 91438 Bad Windsheim

 

Eine Rezension unserer ersten Produktion finden Sie unter
Presse.

Plakat von Was bleibt

Hier sind Eindrücke unserer letzten Produktion „Was bleibt“.
Wir bedanken uns ganz herzlich bei Marie-Theres Graf
(www.fotografschaft.com) für die Fotos!
Bitte auf das Bild klicken, um alle zu sehen.

Logo Theater in der Stadt

Sie wollen keine Veranstaltung verpassen?
Dann tragen Sie sich in unseren Email-Verteiler ein!